Loading...
SIE SIND HIER:
AySay

Eine Hochzeit der Kulturen, der Epochen und Stile wie sie nur selten erlebt werden kann: AYSAY kreieren Musik, die alle künstlich gezogenen Grenzen, alle Genrekonventionen transzendiert und etwas gänzlich Neues schafft. Aufgewachsen zwischen den dänischen und kurdischen Wurzeln ihrer Eltern, hat sich Mastermind Luna Bülow Ersahin schon früh in den Klang arabischer Lauten verliebt, vor allem in die mystische Eleganz von Oud und Baglama. Zusammen mit ihren Bandkollegen Carl West Hosbond und Aske Døssing Bendixen macht sie diese Liebe zum konstituierenden Merkmal des idiosynkratischen AYSAY-Sounds und lässt Synthesizer, Bassgitarren, Flöten sowie eine ganze Reihe sorgsam selektierter Samples in diesen mit einfließen. Das Resultat ist nichts weniger als pure Magie, die sich einer klaren Kategorisierung entzieht, mal psychedelisch bis avantgardistisch klingt, dann aber auch wieder den traditionellen Klängen Kurdistans verschrieben ist. Nicht umsonst hat das renommierte dänische GAFFA-Magazin dem Debütalbum „Su Akar“ (2021) die Höchstwertung verpasst und von einer unvergesslichen Erfahrung geschwärmt. Am Freitag, den 13. Oktober, ist AYSAYs zweites Album "KÖY" veröffentlicht worden. Mit seinen Pop-lastigen Produktionen und Elementen des anatolischem Psych-Rock schafft das Album ein Universum, in dem Dänisch, Türkisch und Kurdisch nahtlos ineinander übergehen und Volksliedern neues Leben eingehaucht wird.

tour & termine

Köy Release Tour 2024

24 Apr 2024 Mi

AySay

Hamburg Nochtwache
SIE SIND HIER: